Es läuft (fast) wieder

Ich habe als Internetzugang nur einen Stick. Ihr wisst schon. So mobiles Internet. Steckst du rein in eine USB Buchse und los geht’s. Da ich bei der Telekom keinen Anschluss mehr habe, war dies die preiswerteste Lösung. Ich brauche keine super schnelle Leitung, die normale handelsübliche Geschwindigkeit reicht vollkommen aus. Also alles bestens mit dem Stick und sehr bequem. Denn ich kann ihn zusätzlich überall mit hinnehmen und muss mich unterwegs nicht in fremde Netze einwählen. Aber manchmal gibt es doch ein kleines Problem. Ein klitze kleines. Wenn ich nämlich doch mal mehr mache und eine gewisse Anzahl an GB gedownloadet habe, dann drosselt der Anbieter die Geschwindigkeit bis zum Monatsende und es geht fast nichts mehr. Wenn ich dann eine Seite öffnen möchte, dauert das ewig. Schneckentempo. Ein 56K Modem ist ein Schnellzug dagegen. Jetzt hatte es mich wieder erwischt. Der März war lang, ich hatte einige Konzerte von Depeche Mode aus dem Netz gezogen (keine Panik, nichts illegales) und schon hänge ich seit 5 Tagen ganz schön in den Seilen. Nichts geht mehr. Heute Morgen dachte ich schon, dass ich es überstanden hätte. Irgendwie kam mir alles so schnell vor. Aber ich muss meine Hoffnung wohl doch noch ein wenig zurück stellen. Alles noch beim alten. Aber morgen beginnt ein neuer Monat – hoffentlich auch wieder mit neuer Geschwindigkeit und dann läuft die Maschine auch wieder auf Hochtouren.

Darum möchte ich allen, die ich in den letzten paar Tagen ein wenig vernachlässigt habe, ein großes SORRY sagen. Ich konnte einfach nicht. Vielleicht muss ich mir für solche „Ausfälle“ mal noch einen Prepaid Stick holen. Den ich dann zur Not einsetzen kann, um flüssig weiterarbeiten zu können. Das macht mich sonst ganz nervös.

In diesem Sinne: ich bin bald wieder richtig da.

Eure Anna

Allgemein

Hier darfst Du schreiben!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s