Mein Sohn wird selbständig

Mein Kleiner hat heute seine erste eigene – komplette – Bestellung bei MC Donalds aufgegeben. Nun fragt ihr euch vielleicht, warum mir dies eine Meldung wert ist. Ganz einfach: für ihn ist es ein riesen Schritt. Durch seine Sprachprobleme und seinen leichten Autismus ist es schwierig für ihn, mit fremden Menschen zu kommunizieren. Zum einen verstehen ihn „nicht eingeweihte“ nur sehr schlecht. Zum anderen kann er keinen Blickkontakt halten, was das Verstehen noch schwieriger macht. Durch seine Größe wird sowieso immer mehr von ihm erwartet, als er zu leisten im Stande ist. Ich sage es immer so: er sieht aus wie sieben, ist laut Geburtsurkunde fünf und hat den Entwicklungsstand eines dreijährigen. Eine Barbecue Soße bestellen geht immer. Das Wort versteht jeder. Komplexere Dinge werden meist ein Problem. Darum war dies heute eine Höchstleistung für ihn. Ein dickes Dankeschön an die geduldige Frau hinter dem Tresen. Mein Kleiner hat sich gefreut wie Bolle. Mutti auch.

In diesem Sinne: heute mal mit einem Ausspruch meines Sohnes. „Mamma, MC Donalds versteht immer, was Menschen brauchen, stimp?“

Eure Anna

Allgemein

4 Gedanken zu “Mein Sohn wird selbständig

  1. Hey, das ist ja super. Ich glaube, jede Mutter ist stolz, wenn ihr Kind zum ersten Mal was alleine einkauft oder bestellt, all diese Dinge. 🙂 Dann feiert das mal gleich richtig!

  2. Hallo meine liebe Lola,

    das haben wir auch richtig gefeiert. lach. Er durfte sich vom Wechselgeld ein Playmobil Männchen holen. Das Größte für ihn.

    Liebe Grüße
    Anna

  3. Er schlägt sich ganz ganz tapfer. Wenn ich mir überlege, was er alles durch seine Krankheiten über sich ergehen lassen muss. Und das in dem Alter. Er ist mein Held.

    Liebe Grüße
    Anna

Hier darfst Du schreiben!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s